“Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte” – ein Canon-Workshop

Unter diesem Motto veranstaltete Canon einen Workshop und gab den Teilnehmern die Möglichkeit mit dem Fotografen Tomas Rodriguez, 4 Pantomimen und verschiedenen Kamera-Typen von Canon zu fotografieren. Ich habe die Möglichkeit weidlich genutzt, ehrlich wann hat man schon einmal solche Möglichkeiten. Zumal mir die die Pantomimen besser gefielen als echte Models. Keine Ahnung worum das liegt, vielleicht ein wenig an der Bereitschaft und der Lust der Darstellung. Die ersten Fotos, die ich hier zeigen möchte, habe ich mit der PowerShot G1 X Mark II. Ein schöne kompakte Kamera, macht super Bilder und liegt gut in der Hand. Kein Manko, aber ich bin als Brillenträgerin ein Fans von Suchern in der Kamera. Bei den Kreativprogrammen besteht die Möglichkeit auf echtes schwarz-weiß einzustellen, natürlich ideal für diese Modelle, oder ? unbenannt-9792 unbenannt-9793 unbenannt-9795 unbenannt-9796

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.