Artikel

Das alte Messe-Zeichen von Leipzig

IMG_1480

Erich Gruner schuf Leipzigs berühmtestes Wahrzeichen. Das alte MM steht auf dem früheren Gelände der Messe.
Adresse:
Deutscher Platz 4 / Alte Messe, 04103 Leipzig

Mit der Internationalen Baufach-Ausstellung (IBA) am 03.05.1913 beginnt die Geschichte des Alten Messegeländes in Leipzig und mit dem Einzug der Technischen Messe im Jahre 1920 wurde aus dem Standort ein Platz an dem sich zweimal jährlich zu den Frühjahrs- und Herbstmessen die Welt traf.
Seit dem Umzug der Leipziger Messe auf ihr neues Gelände im Norden der Stadt im Jahr 1996 versucht man das Gelände neu auszurichten. Das sind zur Zeit Geschäfte aller Art. Ansonsten war dort kaum etwas los.
Bilder konnte man wegen der hässlichen Fronten nur von dieser Seite machen :)