Was ist Heimat – Blogparade

Ich habe bei Inka ┬áauf "Blickgewinkelt" von der Blogparade zum Thema "Heimat" gelesen. Was hei├čt Heimat f├╝r mich? Brandenburg ist noch immer meine Heimat, obwohl ich seit Jahrzehnten nicht mehr dort lebe. Aber ich bin in Brandenburg an der Havel geboren und aufgewachsen. Meine Familie hat lange dort gelebt. Und heute: ┬áBerlin. Wenn ich unterwegs war und mich auf den Weg nach Hause mache, freue ich mich auf Berlin. Das Gef├╝hl zu Hause zu sein, hier meine Heimat gefunden zu haben - es erfa├čt mich jedesmal. Ein Teil meiner Familie lebt jetzt in Hamburg. Eine tolle Stadt, die ich bei meinen Besuchen kennegelernt habe. F├╝r eine Zeitlang hatte sich auch die Frage gestellt, soll ich dorthin ziehen? Aber wenn ich ehrlich zu mir war, ich konnte es mir nicht vorstellen. So sch├Ân es hier war, mir erschien die Stadt zu weit von meinem Leben, meiner Wirklichkeit entfernt. Immer wenn ich meine Eltern besucht habe, kam ich in eine heile Welt. Heil, weil sie nichts mit der Realit├Ąt zu tun hatte, die ich erlebe. Vielleicht auch weil es Westdeutschland ist. Berlin ist mir n├Ąher. Berlin ist nicht so vornehm, nicht so reich, nicht so heil. Inka hatte den Begriff Heimat/Zuhause auch im gro├čen Rahmen gesehen und damit will ich meine Betrachtungen auch beenden. Ich hatte mich ja als Ex-DDRler geoutet. Spielt das heute noch eine Rolle? Hier bei uns im Land auf jeden Fall. Und ehe ich mich an die neue Hyme gew├Âhnt habe, das hat Jahre gebraucht. Heute bin ich aus Deutschland. Merkw├╝rdig. Vor allem meine Besuche in den USA und die Gespr├Ąche mit amerikanischen Freunden habe mich zu dieser Erkenntnis gebracht. Sie haben mich von ersten Augenblick als Deutsche gesehen. Unter den Freunden in Chicago sind viele j├╝discher Herkunft, ihre Fragen haben es mir das klar gemacht. Zuvor war ich aus der DDR, hier war ich die Deutsche. Damit hatte ich eine Art Rolle und Verantwortung, die zu erkl├Ąren nicht in diese Post pa├čt. Aber vielleicht rede ich sp├Ąter dar├╝ber. Bis dahin, einen sch├Ânen Sonntag ! Diese Post ist Teil der Blogparade    

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.